• Keine Vorarbeit mehr
    Maschinen müssen nicht mehr mühsam zerlegt werden. Die Pellets kommen in die kleinsten Winkel.

  • Minimaler Maschinenstillstand
    Zeiteinsparung durch keine Vor- und Nacharbeiten.

  • Umweltfreundliches Reinigen
    Ohne zusätzliche Chemikalien, keine Reststoffe, Schadstoffe und keine Entsorgung.

  • Oberflächen bleiben intakt
    Trockeneisstrahlen beseitigt Schmutz, ohne empfindliche Oberflächen anzugreifen.

  • Keine Ruckstände
    Trockeneis sublimiert restlos zu CO2. Es bleiben keine Strahlmittel zurück, kein Abwasser.

Zurück bleibt nur der entfernte Schmutz – Abfall wird dadurch erheblich reduziert und Zeit gespart!